Bleaching & Zahnaufhellung
Ratgeber und Zahnarzt-Finder

Sie träumen von einem strahlenden Lächeln, finden aber Ihre Zähne zu gelb? Schöne weiße und gepflegte Zähne sind ein deutliches Merkmal für Gesundheit und Jugend. Doch die wenigsten Menschen dürfen sich von Natur aus über strahlend weiße Zähne freuen. Auf dieser Seite informieren wir Sie hier über die Funktionsweise, Methoden und die Kosten von Bleaching.

  • Ehrliche & kompetent
  • Spezialisiert auf Bleaching
  • Kostenfreie Einschätzung
  • Bleaching in einer Stunde

Funktionsweise & Methode

Ein strahlendes Lächeln kann einem so manche Tür öffnen; es gibt Selbstvertrauen und lässt einen vitaler und attraktiver aussehen. Deshalb ist es für so viele Menschen wichtig, schöne, natürlich weiße Zähne zu haben – laut aktuellen Studien wünschen sich 85% aller Menschen hellere Zähne.

Es gibt viele Ursachen für Zahnverfärbungen. Zu den häufigsten gehören das Älterwerden, sowie der Genuss zahnverfärbender Substanzen wie Kaffee, Tee, Cola, Tabak, Rotwein, etc. Auch Krankheiten oder die Verwendung bestimmter Arzneimittel können Verfärbungen der Zähne verursachen – Aufschluss bietet die Packungsbeilage oder eine direkte Frage an den Arzt.

Welche Methoden bieten wir bei DentaDox an?


Für alle, die an einer Zahnaufhellung interessiert sind, stehen grundsätzlich drei Behandlungsmethoden zur Auswahl. Während bei der einen die Anwesenheit in einer Zahnarztpraxis notwendig ist, bietet die andere eine Möglichkeit das Bleaching daheim durchzuführen. 

In-Office- Bleaching:
professionelles Bleaching beim Zahnarzt

Als In-Office-Bleaching wird das Zahnbleaching in einer Zahnarztpraxis bezeichnet. Dies ist die sicherste und effektivste Methode. Meistens ist dazu nur eine einzige Sitzung nötig. Schnell und unter professioneller Kontrolle wird auf zahnschonende Weise eine deutlich sichtbare und langanhaltende Zahnaufhellung erreicht.

Nach der gründlichen Reinigung und Politur der Zähne tragen wir das hochkonzentrierte Bleichmittel auf die Zähne auf und bestrahlen diese mit einem speziellen Licht, welches den Bleichprozess beschleunigt.

Je nach Aufhellungswunsch nimmt das In-Office-Bleaching (inklusive der Zahnreinigung) eine bis zwei Stunden Zeit in Anspruch und kann bis zu drei Mal wiederholt werden – in den meisten Fällen ist der gewünschte Aufhellungseffekt jedoch schon nach einer Behandlung erreicht: Ihre Zähne strahlen
wieder.

Professionelle Zahnaufhellung bei nur einem Praxisbesuch! Weitere Informationen zum Downloaden:

Bleaching-Experten

Ihr nächster Zahnarzt ist ganz nah in München!

Loading

Kosten für Bleaching

Die anfallenden Kosten unterscheiden sich nach dem individuellen Aufwand des behandelnden Zahnarztes. Lassen Sie sich dazu von Ihrem Zahnarzt beraten.

Gibt es Kostenübernahme durch die Krankenkasse?

Trotz des sinnvollen Eingriffs und einem gesteigerten Wohlbefinden des Patienten stufen die gesetzlichen Krankenkassen das Bleaching als reine kosmetische Maßnahme ein und erstatten die anfallenden Kosten nicht.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zu Bleaching

Wer kann sich die Zähne aufhellen lassen?

Eine Zahnaufhellung ist im Grunde bei allen möglich, die sich strahlend helle Zähne wünschen. Bei manchen Patienten ist der Effekt allerdings intensiver als bei anderen. Ihr Zahnarzt kann durch eine gründliche Voruntersuchung die Bestimmung Ihrer Zahnfarbe und eine Analyse der Ursachen für Zahnverfärbungen vornehmen. Er kann feststellen, mit welchem Grad.

Ist die Aufhellung unbedenklich?

Ja! Die Zahnaufhellung von Philips ist ein ausgereifter Prozess in der kosmetischen Zahnheilkunde. Der aktive Bestandteil, Wasserstoffperoxid, wird bereits seit vielen Jahren bei der Behandlung im Mund- und Rachenraum angewendet. Umfassende wissenschaftliche und klinische Studien haben gezeigt, dass die Zahnaufhellung unter Aufsicht eines Zahnarztes unbedenklich ist.

Wie lange hält der Effekt an?

Je nach Lebensgewohnheiten hält das Ergebnis einer Zahnaufhellung 2 bis 4 Jahre. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung wirkt sich positiv auf das Ergebnis aus.

Wie kann ich mein strahlendes Lächeln erhalten?

Hier spielt die individuelle Ernährungs- und Lebensweise eine bedeutende Rolle. Wer raucht oder viel Kaffee trinkt, muss rascher wieder mit Verfärbungen rechnen. Je umfangreicher und sorgfältiger die Mundhygiene im Anschluss an das Bleaching ausfällt, desto länger bleiben die Zähne schön weiß. Hochwertige Zahnpflegeprodukte können für die Erhaltung Ihrer strahlend hellen Zähne eine wesentliche Rolle spielen. Übrigens: Zahnbürsten sollten mindestens alle drei Monate ausgetauscht werden, um die Leistung der abgenutzten Borsten nicht zu schmälern.


Tipp: Achten Sie für einen noch länger anhaltenden Effekt auf eine regelmäßige und professionelle Zahnreinigung.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Während der ersten 24 Stunden nach der Anwendung sollte man vollständig auf säurehaltige Getränke und Lebensmittel sowie Kaffee, Rotwein und Tee verzichten. Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne!

Haben Sie noch Fragen zum Bleaching? Gerne beantworten wir sie Ihnen.